4x4 Pure Bush Experience, Botswana

  • Ab Maun bis Kasane

Selbstfahrer-Campingtour – Auf eigene Faust durch das Tierparadies Botswana. Erleben Sie: Abenteuerliche Fahrten durch tiefe Sandpassagen und Flussbetten, Campieren mitten im Busch, einsam in traumhafter Märchenlandschaft, Tierbegegnungen hautnah – nur für Offroad-Erfahrene!
Entdecken Sie das zauberhafte Botswana auf eigene Faust im 4x4 Camper. Die Abenteuerreise führt Sie von Maun in das tierreiche, attraktive Moremi Gebiet, weiter in die trockenere Savuti Gegend und zum Schluss in den Chobe Nationalpark, der für seine grosse Elefanten-Population bekannt ist. Übernachtet wird im Dachzelt auf Campingplätzen mitten in der afrikanischen Wildnis.

  1. Brücke im Moremi
  2. 4x4 Fahrzeug bei einer Flussdurchquerung
  3. Impalas
  4. Sonnenuntergang
  5. Leopard im Chobe Nationalpark
  6. Zebra im Chobe Nationalpark
  7. 4x4 Fahrzeug auf Schotterpiste im Savuti
  8. Elefanten im Chobe Nationalpark
  9. Elefanten bei Sonnenuntergang

Karte

Preise 4x4 Pure Bush Experience

Die unten aufgeführten Preise sind Richtpreise. Mit einem Klick auf «PREISANFRAGE» und den nachfolgenden Angaben Ihrer entsprechenden Reisedetail-Wünschen, werden Sie von uns in Kürze ein auf Sie massgeschneidertes Angebot erhalten oder von unseren Afrika-Experten persönlich kontaktiert werden.
Oder rufen Sie uns einfach an via 044 386 46 46

Preisinformation
MUB RTPPB4 01.12.–15.06. 01.11.–30.11. 16.06.–31.10.
R14 4 Personen/Fahrzeug 1290 1390
R12 2 Personen/Fahrzeug 1850 2050
Fahrzeugverlängerung gemäss S. 268 ff. Preis- und Programmänderungen vorbehalten.

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

Reisende
Zimmertyp

Reisedaten

Tägliche Abreise

Unsere Leistungen

› Unterkunft gemäss Programm

› 4x4 Fahrzeug (Land Cruiser) mit Dachzelt und Campingausrüstung

› Campinggebühr und Parkeintritte gemäss Programm

› Einweggebühr Maun–Kasane

› Standardversicherung gem. S. 268

Nicht inbegriffen

› Langstreckenflüge

› Einkäufe, persönliche Ausgaben

› Zusätzliche Miettage (S. 268)

› Benzin

› Reiseversicherung

Gut zu wissen

› Abenteuerreise! Kein Komfort und Luxus

› Gute 4x4 Kenntnisse erforderlich

› Übernachtung im Dachzelt in der Wildnis (keine Zäune)

› Keine Tankstelle unterwegs, Tank muss in Maun gefüllt werden

› Reiserouting kann je nach Saison/Wasserstand ändern

Reiseprogramm

1. Tag: Maun. Individuelle Anreise nach Maun und Transfer zum Vermieter für die Fahrzeugübernahme und Instruktionen zum Fahrzeug und dem Routing. Danach Einkaufen des Proviants für die nächsten Tage. Übernachtung Camping

2. Tag: Maun–Moremi. (± 140 km). Die heutige Fahrt führt Sie in das bezaubernde Moremi Wildschutzgebiet, das als eines der tierreichsten Regionen Botswanas bekannt ist. Sie durchqueren eine märchenhafte Landschaft und können mit etwas Glück Tiere aus nächster Nähe beobachten. Je nach Wasserstand müssen Sie öfters durch Furten und improvisierte Brücken fahren. Sie übernachten auf einem der Campingplätze mitten im Moremi Wildschutzgebiet, wo es vorkommen kann, dass wilde Tiere nachts durch den Campingplatz schleichen. Übernachtung Camping

3. Tag: Moremi. Entdecken Sie diese wunderbare Gegend auf ausgedehnten Pirschfahrten am Morgen und am späteren Nachmittag. Übernachtung Camping

4. Tag: Moremi–Khwai Konzession. (± 90 km). Sie fahren weiter durch eine attraktive Gegend in die Khwai Konzession. Geniessen Sie den Abend ums Lagerfeuer unter dem afrikanischen Sternenhimmel und lauschen Sie den Geräuschen des Busches, dem Heulen der Hyänen oder dem tiefen Brüllen der Löwen. Übernachtung Camping

5. Tag: Khwai Konzession. Wiederum unternehmen Sie spannende Pirschfahrten. Übernachtung Camping

6. Tag: Khwai Konzession–Savuti. (± 180 km). Heute reisen Sie weiter über sandige und lehmige Pisten in eine fantastische Landschaft aus weitem und offenem Grasland. Das Savuti Gebiet ist ein exzellenter Ort, um Löwen und andere wilde Tiere dieser Gegend zu beobachten. Mit etwas Glück können Sie die seltenen Wildhunde sichten. Der Savuti Kanal führt seit 3 Jahren nach über 30 Jahren Trockenzeit wieder fliessend Wasser und hat die Gegend zu einer kleinen, fruchtbaren Oase verwandelt. Übernachtung Camping

7. Tag: Savuti. Sie verbringen den heutigen Tage mit ausgedehnten Pirschfahrten im eigenen Fahrzeug. Übernachtung Camping

8. Tag: Savuti–Chobe Nationalpark. (± 200 km). Von Savuti fahren Sie weiter in den nördlichen Chobe Nationalpark, ins Herzen des Elefantenlandes. Hier haben Sie die Gelegenheit, riesige Herden der dicken Grauhäutern im und am Chobe Fluss zu beobachten. Übernachtung Camping

9. Tag: Chobe Nationalpark. Der Chobe Nationalpark bietet eine wunderschöne Landschaft, eine grandiose Tierwelt und zauberhafte Sonnenauf- und -untergänge. Auch für Vogelliebhaber ist die Gegend ein kleines Paradies. Erkunden Sie das Gebiet auf eigene Faust. Übernachtung Camping

10. Tag: Chobe Nationalpark–Kasane. (± 30 km). Unternehmen Sie eine letzte Pirschfahrt im Chobe Nationalpark, bevor Sie nach Kasane an den Flughafen fahren und Ihren 4x4 Geländewagen zurückgeben. Individuelles Anschlussprogramm.

  • Facebook
  • E-Mail

    Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




    Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

  • Speichern
  • Drucken

Private Safaris Vorschläge

Thamalakane River Lodge Botswana | Maun

2
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
99
Thamalakane River Lodge

Maun Lodge Botswana | Maun

2
  • Pauschalarrangement
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
108
Maun Lodge

Chobe Bush Lodge Botswana | Chobe Nationalpark

3
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
149
Chobe Bush Lodge

Royal Tree Lodge Botswana | Maun

3.5
  • Pauschalarrangement
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
239
Royal Tree Lodge
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an Weiter zur Reiseanfrage
Weiter zur Reiseanfrage
189+4294965102 | 06:26:44 | 0.28 | v1.7.0 | private-ch-de | MAN-WEB-04 TourWeb © NetMatch