Rundreise Botswana – Campingtour Botswana

  • Ab / bis Kasane
  • 7 Tage
  • Min. 2 / Max. 9 Personen
  • Englisch

Abenteuerreise pur
In Iglu-Zelten übernachten und am Abend von den Lauten des Buschs verzaubert werden
In kurzer Zeit reisen Sie einmal quer durch Botswana
Eine ganztages Reise im Mokoro ins Okavango Delta

  1. Löwe auf der Jagd
  2. Löwe im Moremi
  3. Elefantenmutter mit Baby
  4. Kubu Island
  5. Löwenfamilie im Moremi
  6. Elefantenfamilie im Chobe Nationalpark
  7. Sonnenuntergang
  8. Leopard im Moremi
  9. Impala Antilopen bei Sonnenuntergang
  10. Elefant im Okavango Delta
  11. Salzpfanne Makgadikgadi

Karte

Preise Rundreise Botswana – Campingtour Botswana

Die unten aufgeführten Preise sind Richtpreise. Mit einem Klick auf «PREISANFRAGE» und den nachfolgenden Angaben Ihrer entsprechenden Reisedetail-Wünschen, werden Sie von uns in Kürze ein auf Sie massgeschneidertes Angebot erhalten oder von unseren Afrika-Experten persönlich kontaktiert werden.
Oder rufen Sie uns einfach an via 044 386 46 46

Preisinformation
01.03.–30.11.
Doppel 1370
EZ Zuschlag 220
BBKRTPBA3

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

Reisende
Zimmertyp

Reisedaten

Abreise jeden Donnerstag Keine Abreisen vom 1.12.–28.2.

Unsere Leistungen

Reise im Geländefahrzeug

Unterkunft (Camping im 2er-Igluzelt, Busch-Dusche, WC)

Mahlzeiten, Ausflüge und Eintrittsgebühren gemäss Programm

Lokale, englisch sprechende Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Langstreckenflüge

Persönliche Ausgaben, Getränke und Trinkgelder

Gebühren für optionale Ausflüge und Aktivitäten

Reiseversicherung

Gut zu wissen

Rundreise mit internationaler Kundschaft

Änderungen des Reiseverlaufs möglich

20 kg Gepäck in weicher Reisetasche und Tagesrucksack

Altersbeschränkung: ab 12 Jahren

Gute gesundheitliche Verfassung erforderlich

Aktive Mithilfe erwünscht

Schlafsack und Frotteewäsche müssen selber mitgebracht werden

Reiseprogramm

1. Tag: Kasane–Chobe Nationalpark. Individuelle Anreise nach Kasane. Um ca. 11:00 Uhr startet die geführte Rundreise mit Ihrer englisch sprechenden Reiseleitung in Richtung Chobe Nationalpark. Den Nachmittag verbringen Sie auf ausgedehnten Pirschfahrten durch den Nationalpark, der die grösste Elefantenpopulation der Welt beheimatet. Übernachtung Camping (MA)

2. Tag: Chobe Nationalpark–Savuti. Am Vormittag fahren Sie durch den Chobe Nationalpark in das von weitem und offenem Grasland geprägte Savuti Gebiet. Abhängig von der Jahreszeit gibt es in dieser Gegend viele Tiere. Savuti ist ein exzellenter Ort um Löwen und Leoparden zu beobachten. Obwohl der Savuti Kanal seit seit 2016 kein Wasser mehr führt ist die Gegend auch für Vogelliebhaber ein wahres Paradies. Sie verbringen den Abend auf Pirsch und bei Gelegenheit besichtigen Sie die Felsmalereien der Buschmänner. Übernachtung Camping (FMA)

3. Tag: Savuti–Moremi. Die heutige Etappe ist je nach Strassenzustand ziemlich anspruchsvoll und aufregend. Das Moremi Gebiet liegt in der östlichen Ecke des Okavango Deltas und ist eines der schönsten und tierreichsten Wildschutzgebiete des afrikanischen Kontinents. Lassen Sie sich von der mystischen Atmosphäre verzaubern, während Sie am offenen Lagerfeuer Ihres Camps den Sternenhimmel beobachten. Übernachtung Camping (FMA)

4. Tag: Moremi–Maun. Geniessen Sie nochmals die einzigartige Naturkulisse der Umgebung auf einer frühen Morgenpirsch, bevor Sie sich auf den Weg nach Maun begeben. Unterwegs machen Sie einen Stopp für einen Picknick-Lunch. Ankunft in Maun am späteren Nachmittag. Je nach Ankunftszeit können Sie optional noch einen Rundflug über das Okavango Delta (nicht inbegriffen) unternehmen und das Paradies aus blauen Lagunen und einer üppigen Vegetation von oben bestaunen. Übernachtung Camping (FMA)

5. Tag: Maun–Okavango Delta–Maun. In einem traditionellen Einbaumboot, einem so genannten Mokoro, erleben Sie die einzigartige Naturkulisse des Okavango Deltas, während Sie durch die verspielten Wasserkanäle und verträumten Lagunen gefahren werden. Das Okavango Delta ist das grösste Binnendelta der Welt und wird von vielen als der bezauberndste Ort Afrikas bezeichnet. Inmitten karger Wüste präsentiert sich Ihnen eine paradiesische Wasserwelt schilfgesäumter Inseln, umgeben von Wasser und Heimat vieler wilder Tiere und einer bunten Vogelwelt. Übernachtung Camping (FMA)

6. Tag: Maun–Makgadikgadi.Die heutige Reise führt Sie in die grösste Salzpfanne der Welt, in die Makgadikgadi Pans. Sie besichtigen die berühmten Chapmans Baobab Bäume, auch bekannt als die sieben Schwestern, wo Sie einen Picknick-Lunch einnehmen. Heute übernachten Sie in einem Teil der Makgadikgadi Salzpfanne in der Nähe von Nata, einer der einsamsten Plätze dieser Welt. Bestaunen Sie den spektakulären afrikanischen Sternenhimmel, fernab der Zivilisation. Übernachtung Camping (FMA)

7. Tag: Makgadikgadi–Kasane. Rückfahrt nach Kasane. Individuelles Anschlussprogramm. (FM)

  • Facebook
  • E-Mail

    Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




    Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

  • Speichern
  • Drucken

Private Safaris Vorschläge

Thamalakane River Lodge Botswana | Maun

2
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
129
Thamalakane River Lodge

Maun Lodge Botswana | Maun

2
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
135
Maun Lodge

Chobe Bush Lodge Botswana | Chobe Nationalpark

3
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
163
Chobe Bush Lodge

Royal Tree Lodge Botswana | Maun

3.5
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
284
Royal Tree Lodge
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an Weiter zur Reiseanfrage
Weiter zur Reiseanfrage
189+4294965098 | 15:14:16 | 0.17 | v1.7.0 | private-ch-de | MAN-WEB-03 TourWeb © NetMatch