Rundreise Kenya – African Dream, Kenya

  • Ab Nairobi bis Mombasa
  • 5 Tage
  • Min. 2 Personen
  • Englisch

Die perfekte Kombination zweier berühmter Nationalparks
Tolle Fotosujets mit dem Kilimanjaro im Hintergrund im Amboseli
Unschlagbare Tiervielfalt in der Masai Mara
Unser Tipp: Eine Fahrt im Heissluftballon (optional)

  1. Leopard im Baum
  2. Heissluftballonfahrt in der Masai Mara
  3. Stolzer Löwe
  4. Zwei Breitmaulnashörner
  5. Elefanten in der Savanne
  6. «Topi» Antilopen in der Masai Mara

Karte

Preise Rundreise Kenya – African Dream

Die unten aufgeführten Preise sind Richtpreise. Mit einem Klick auf «PREISANFRAGE» und den nachfolgenden Angaben Ihrer entsprechenden Reisedetail-Wünschen, werden Sie von uns in Kürze ein auf Sie massgeschneidertes Angebot erhalten oder von unseren Afrika-Experten persönlich kontaktiert werden.
Oder rufen Sie uns einfach an via 044 386 46 46

Preisinformation
Bronze 01.12.–19.12. 20.12.–31.03. 01.04.–30.06. 01.07.–31.10. 01.11.–30.11.
Doppel 2850 2960 2620 3070 2740
EZ Zuschlag 495 695 370 790 460
Silver 01.12.–22.12. 02.01.–31.03. 01.11.–30.11. 23.12.–01.01. 01.07.–31.10. 01.04.–31.05. 01.06.–30.06.
Doppel 3070 3470 2880 2990
EZ Zuschlag 310 355 0 310
Gold 01.12.–19.12. 20.12.–04.01. 01.07.–31.10. 05.01.–02.04. 01.06.–30.06. 01.11.–30.11. 03.04.–31.05.
Doppel 4270 4850 4350 3890
EZ Zuschlag 980 1150 980 380
Bronze: NBORTPAD3, Silver: NBORTPAD2, Gold: NBORTPAD1 ¦ Zuschlag bei Mombasa–Mombasa CHF 330.– / Reduktion bei Nairobi–Nairobi CHF 150.– pro Person.

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

Reisende
Zimmertyp

Reisedaten

Tägliche Abreise

Unsere Leistungen

Inlandflüge gemäss Programm

Unterkunft gemäss Programm

Mahlzeiten gemäss Programm

Getränke (Nur Gold, limitierte Auswahl)

Ausflüge und Eintrittsgebühren gemäss Programm

Nicht inbegriffen

Langstreckenflüge

Persönliche Ausgaben, Getränke und Trinkgelder

Gebühren für optionale Ausflüge und Aktivitäten

Reiseversicherung

Visum: ca. USD 50.– vor Ort

Gut zu wissen

Ohne ständige Reiseleitung, Betreuung durch das englisch sprechende Lodge-/Camp-Personal

15 kg Gepäck in weicher Reisetasche und Tagesrucksack

Reiseprogramm

1. Tag: Nairobi–Amboseli. Am Vormittag fliegen Sie in den Amboseli Nationalpark. Der Park zeigt ein sehr abwechslungsreiches Bild mit offenen Savannen, Schirmakazienwäldern, Sümpfen und verschiedenen Feuchtgebieten. Der majestätische Kilimanjaro – der höchste Berg Afrikas – ist die perfekte Kulisse für tolle Tieraufnahmen. Übernachtung Bronze Ol Tukai Lodge o. ä. (MA) Silver Amboseli Serena Safari Lodge o. ä. (MA) Gold Tortilis Camp o. ä. (MA)

2. Tag: Amboseli. Es stehen eine Morgen- und eine Nachmittagspirschfahrt auf dem Programm. Die grossen Elefantenherden sind nur eine der Attraktionen des Parks. In den Sümpfen leben zahlreiche Büffel und Flusspferde. Die grasenden Tierarten wie Weissbartgnus, Steppenzebras, Impalas, Gerenuks und Spiessböcke fühlen sich hier ebenfalls heimisch. Die Raubtiere sind mit Löwe, Gepard, Leopard, Wildhund, Schakal und Tüpfelhyäne vertreten und auch die kleinen, scheuen Löffelhunde sind hier gut zu beobachten. Übernachtung Bronze Ol Tukai Lodge o. ä. (FMA) Silver Amboseli Serena Safari Lodge o. ä. (FMA) Gold Tortilis Camp o. ä. (FMA)

3. Tag: Amboseli–Masai Mara. Weiterflug mit dem Kleinflugzeug via Nairobi in die berühmte Masai Mara, wo der Mitarbeiter der Lodge bzw. des Camps bereits auf Sie wartet. Im umwerfenden Naturreservat ist eine einzigartige Tierwelt anzutreffen. Manchmal können Löwenrudel mit bis zu 30 Tieren gesichtet werden. In den Galeriewäldern leben Paviane, Meerkatzen und Colobusaffen. Übernachtung Bronze Mara Simba Lodge o. ä. (FMA) Silver Mara Serena Safari Lodge o. ä. (FMA) Gold Mara Bushtops Camp o. ä. (FMA)

4. Tag: Masai Mara. Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Beobachtungen der unterschiedlichsten Tiere bei ihren Aktivitäten. Sie nehmen an einer Morgen- und an einer Nachmittagspirschfahrt teil und entdecken die grossartige Vielfalt der hier heimischen wilden Tiere wie Thomson- und Grantgazellen, Gnus, Zebras, Impalas, Topis, Wasserböcke, Büffel, Giraffen, Adler, Bussarde, Geier, Riesentrappen, Perlhühner, Sekretäre, Strausse sowie Löwen, Geparde und mit viel Glück einen scheuen Leoparden. Zwischen den Aktivitäten haben Sie die Möglichkeit, in der Unterkunft zu entspannen. Übernachtung Bronze Mara Simba Lodge o. ä. (FMA) Silver Mara Serena Safari Lodge o. ä. (FMA) Gold Mara Bushtops Camp o. ä. (FMA)

5. Tag: Masai Mara–Mombasa. Am frühen Morgen gehen Sie nochmals auf Pirschfahrt und geniessen den atemberaubenden Sonnenaufgang im afrikanischen Busch. Nach dem Mittagessen Transfer zur Flugpiste für Ihren Flug nach Mombasa. (FM)

  • Facebook
  • E-Mail

    Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




    Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

  • Speichern
  • Drucken

Private Safaris Vorschläge

Severin Sea Lodge Kenya | Kenya Coast / Mombasa North

3.5
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
41
Severin Sea Lodge

Bahari Beach Hotel Kenya | Kenya Coast / Mombasa North

3
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
64
Bahari Beach Hotel

Diani Sea Lodge & Resort Kenya | Kenya Küste

3
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
65
Diani Sea Lodge & Resort

Leopard Beach Resort & Spa Kenya | Kenya Küste

4
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
67
Leopard Beach Resort & Spa
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an Weiter zur Reiseanfrage
Weiter zur Reiseanfrage
189+4294964968 | 00:41:08 | 0.61 | v1.7.0 | private-ch-de | MAN-WEB-03 TourWeb © NetMatch