Rundreise Madagaskar – Exotic East, Madagaskar

  • Ab Antananarivo bis Sainte Marie
  • Min. 2 / Max. 4 Personen
  • Französisch (Private Basis: Deutsch/Englisch)

Begegnung mit dem Indri Lemur im Andasibe Nationalpark
Eine Bootsfahrt auf dem Pangalanes Kanal
Tamatave, die grösste Hafenstadt Madagaskars
Entspannende Tage auf der touristisch weniger stark frequentierten Insel Sainte Marie

  1. Katta Lemuren
  2. Indri Lemur
  3. Vakona Forest Lodge
  4. Pangalanes Kanal
  5. Lemur
  6. Chamäleon
  7. Sainte Marie
  8. Sainte Marie

Karte

Preise Rundreise Madagaskar – Exotic East

Die unten aufgeführten Preise sind Richtpreise. Mit einem Klick auf «PREISANFRAGE» und den nachfolgenden Angaben Ihrer entsprechenden Reisedetail-Wünschen, werden Sie von uns in Kürze ein auf Sie massgeschneidertes Angebot erhalten oder von unseren Afrika-Experten persönlich kontaktiert werden.
Oder rufen Sie uns einfach an via 044 386 46 46

Preisinformation
01.12.–30.11.
Doppel 1110
EZ Zuschlag 220
Doppel (private Basis) 1730
TNRRTPEE3 ¦ Flugtransfer: Tamatave–Sainte Marie ab CHF 249.–, Sainte Marie–Antananarivo ab CHF 669.– pro Person.

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

Reisende
Zimmertyp

Reisedaten

Tägliche Abreise

Unsere Leistungen

Reise im klimatisierten Fahrzeug

Unterkunft, Mahlzeiten, Ausflüge und Eintrittsgebühren gemäss Programm

Betreuung durch den Fahrer und lokale französisch sprechende Guides während den Ausflügen

Private Basis: Lokale deutsch, französisch oder englisch sprechende Reiseleitung auch während den Ausflügen

Nicht inbegriffen

Langstreckenflüge

Inlandflüge

Persönliche Ausgaben, Getränke und Trinkgelder

Gebühren für optionale Ausflüge und Aktivitäten

Reiseversicherung

Visum: ab AR 80'000.– (ca. EUR 25.–) vor Ort zahlbar

Gut zu wissen

Reiseleitung durch den Fahrer

Private Basis: Mit lizenziertem deutsch, französisch oder englisch sprechendem Reiseleiter

Reiseprogramm

1. Tag: Antananarivo–Andasibe. (± 145 km). Sie starten Ihre Reise nach dem Frühstück und fahren einige Kilometer in Richtung Osten, bis Sie den Ort Mandraka erreichen. Unweit davon befindet sich ein privater Insekten- und Reptilienpark, den Sie besuchen. Lassen Sie sich von der Vielfalt der diversen madagassischen Chamäleonarten begeistern. Gegen Mittag erreichen Sie Ihre heutige Unterkunft, die sich inmitten eines Eukalyptuswaldes und im privaten Vakona Naturschutzgebiet befindet. Der Name «Vakona» beschreibt die in dieser Region weit verbreitete Schraubenpalme. Am Nachmittag steht der Besuch des Parks auf dem Programm. Übernachtung Vakona Forest Lodge o. ä. (A)

2. Tag: Andasibe–Pangalanes Kanal. (± 136 km). Nach dem Frühstück besuchen Sie das älteste und bekannteste Reservat Madagaskars: Analamazaotra (auch bekannt als Perinét), das inzwischen zum Andasibe Nationalpark gehört. Mit einer Körperhöhe von bis zum 80 cm sind die in dieser Region anzutreffenden Indri die grösste Art der hier vorkommenden Lemuren. Neben dem Indri sind im Park 13 unterschiedliche Lemurenarten heimisch, darunter 5 nachtaktive Gattungen. Ab Manambato unternehmen Sie eine unvergessliche Bootsfahrt auf dem Pangalanes Kanal. Der Kanal verläuft parallel zur Küste des Indischen Ozeans und diente seinerzeit hauptsächlich dem Transport von landwirtschaftlichen Waren zum nächsten Hafen. Heute bietet er den Besuchern die Möglichkeit, Teile der Ostküste vom Wasser aus zu entdecken. Optional (nicht inbegriffen) können Sie nach der Ankunft in der Lodge ein nahe gelegenes Fischerdorf besuchen. Auf dem Rückweg stoppen Sie bei einer kleinen Insel, wo die seltenen nachtaktiven Aye-Aye Lemuren heimisch sind. Mit etwas Glück treffen Sie auf die auch als Fingertier bekannten Lemuren und können Sie beim Klettern beobachten. Übernachtung Palmarium Lodge o. ä. (FA)

3. Tag: Pangalanes Kanal–Tamatave. Am Vormittag können Sie die im Park heimischen Lemuren füttern. Danach spazieren Sie durch das private Naturschutzgebiet von Palmarium, das bunte Chamäleons, Lemuren, Schildkröten und einzigartige kleine Frösche beheimatet. Ihr Reiseleiter erzählt Ihnen nicht nur viele spannende Details über die Bewohner des Parks, sondern auch über die einmalige Pflanzenwelt. Geniessen Sie anschliessend die Ruhe und die eindrücklichen Szenen, die sich Ihnen während der Bootsfahrt durch den Kanal bieten. Sie gleiten an kleinen Dörfern vorbei und beobachten dabei die einheimischen Frauen, die das Essen zubereiten. Auf den Gewässern versuchen Fischer ihr Glück. Nach Ankunft in Tamatave werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren. Tamatave ist die zweitgrösste Stadt des Landes und gilt als die wichtigste Hafenstadt überhaupt. Übernachtung Calypso Hotel o. ä. (FA)

4. Tag. Tamatave–Sainte Marie. Transfer an den Flughafen und Flug auf die Insel Sainte Marie für Ihr individuelles Anschlussprogramm. Sonne, Sand, Palmen und das Meer erwarten Sie. Geniessen Sie ein paar erholsame Tage, während Sie an den schönen Stränden entspannen und die Eindrücke der vergangenen Tage nochmals Revue passieren lassen. (F)

  • Facebook
  • E-Mail

    Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




    Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

  • Speichern
  • Drucken

Private Safaris Vorschläge

Couleur Café Hotel Madagaskar | Hochland Madagaskar

3.5
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
50
Couleur Café Hotel

Hôtel Thermal Madagaskar | Hochland Madagaskar

3
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
63
Hôtel Thermal

Tsara Guest House Madagaskar | Hochland Madagaskar

3.5
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
63
Tsara Guest House

Relais de l'Ankarana Madagaskar

2.5
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Woche
69
Relais de l'Ankarana
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an Weiter zur Reiseanfrage
Weiter zur Reiseanfrage
189+4294959907 | 00:20:27 | 0.14 | v1.7.0 | private-ch-de | MAN-WEB-04 TourWeb © NetMatch