Rundreise Madagaskar – Wild West, Madagaskar

  • Ab / bis Antananarivo
  • Min. 2 / Max. 4 Personen
  • Französisch (Deutsch/Englisch)

Kleingruppe bis 4 Personen – garantiert ab 2 Personen – Französisch (Deutsch/Endlisch). Erleben Sie: eine abenteuerliche Reise zu den Tsingyi de Bemaraha – ein UNESCO Weltnaturerbe, mächtiger Manambolo Fluss, Besuch eines der Wahrzeichens Madagaskars: der legendären Babob Allee bei Morondava.
Der «wilde Westen» Madagaskars steckt touristisch noch in den Kinderschuhen. Nichts desto trotz ist er eine Reise wert. Sie besuchen den Tsingy de Bemaraha Nationalpark und unternehmen einen Spaziergang unter den mächtigen Bäumen der berühmten Baobab Allee.

  1. Baobab Allee
  2. Baobab Allee
  3. Tsingy de Bemaraha

Karte

Preise Rundreise Madagaskar – Wild West

Die unten aufgeführten Preise sind Richtpreise. Mit einem Klick auf «PREISANFRAGE» und den nachfolgenden Angaben Ihrer entsprechenden Reisedetail-Wünschen, werden Sie von uns in Kürze ein auf Sie massgeschneidertes Angebot erhalten oder von unseren Afrika-Experten persönlich kontaktiert werden.
Oder rufen Sie uns einfach an via 044 386 46 46

Preisinformation
TNR RTPWW3 01.06.–31.10.
R11 Doppel 1590
R12 EZ Zuschlag 250
R21 Doppel (private Basis) 2690
Flugtransfer: Antananarivo–Morondava–Antananarivo ca. CHF 392.– pro Person/Weg. Preis- und Programmänderungen vorbehalten.

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

Reisende
Zimmertyp

Reisedaten

Tägliche Abreise vom 1.6.–31.10.

Unsere Leistungen

› Reise im klimatisierten Fahrzeug

› Unterkunft, Mahlzeiten, Ausflüge und Eintrittsgebühren gemäss Programm

› Betreuung durch den Fahrer und lokale französisch sprechende Guides während den Ausflügen

› Private Basis: Lokale deutsch, französisch oder englisch sprechende Reiseleitung auch während den Ausflügen

Nicht inbegriffen

› Langstreckenflüge

› Inlandflüge

› Persönliche Ausgaben, Getränke und Trinkgelder

› Gebühren für optionale Ausflüge und Aktivitäten

› Reiseversicherung

› Tourismustaxe ca. EUR 10.– bei Ankunft zu bezahlen

› Visum: AR 80'000.– (ca. EUR 25.–) vor Ort zahlbar

Gut zu wissen

› Reiseleitung durch den französisch sprechenden Fahrer (Deutsch/Englisch auf Anfrage)

› Private Basis: Zusätzlich professioneller deutsch, französisch oder englisch sprechender Guide

Reiseprogramm

1. Tag: Antananarivo–Morondava. Abflug mit Air Madagascar ins sogenannte «Land der Baobabs». Nach der Landung werden Sie in Ihr Hotel gefahren. Die Bungalow Anlage befindet sich direkt am Strand und verfügt über einen Swimmingpool, an dem Sie am Nachmittag noch etwas entspannen können. Übernachtung Palissandre Côte Ouest Hotel o. ä. (A)

2. Tag: Morondava–Bekopaka. (± 190 km). Am frühen Morgen startet die abenteuerliche Reise in Richtung Norden, die mehrere Stunden in Anspruch nehmen wird. Die Strassen sind hier teilweise in sehr schlechtem Zustand und je nach Saison kaum oder nicht passierbar. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Übernachtung Orchidée du Bemaraha Hotel o. ä. (FMA)

3. Tag: Bekopaka/Tsingy de Bemaraha. Sie unternehmen einen Spaziergang im Nationalpark, der seit 1990 ein UNESCO Weltnaturerbe ist, und Sie besichtigen die «Kleinen Tsingys». Die faszinierende Landschaft ist geprägt von unzähligen Kalksteinnadeln, den sogenannten Tsingys. Diese bizarren Felsformationen können bis zu 60 m Höhe erreichen und die Spitzen sind teils messerscharf. Am Nachmittag gleiten Sie auf dem Manambolo Fluss dahin und geniessen die Natur vom Boot aus. Das Mittagessen nehmen Sie unterwegs ein. Übernachtung Orchidée du Bemaraha Hotel o. ä. (FMA)

4. Tag: Bekopaka/Tsingy de Bemaraha. Heute steht der Besuch eines anderen Teils des Nationalparks auf dem Programm und Sie besichtigen die «Grossen Tsingys». Entdecken Sie die Region mit ihren Schluchten, Höhlen und der einzigartigen Fauna und Flora. Neben der vielfältigen Pflanzenwelt sind im Park 13 verschiedene Lemurenarten anzutreffen, die es während einer Wanderung zu finden gilt. Auch der Fossa, das einzige Raubtier Madagaskars, ist hier heimisch. Die scheuen und nachtaktiven Tiere sind allerdings sehr selten zu beobachten. Übernachtung Orchidée du Bemaraha Hotel o. ä. (FMA)

5. Tag: Bekopaka–Morondava. (± 190 km). Sie fahren zurück an die Küste und besuchen unterwegs die legendäre Baobab Allee, eines der Wahrzeichen Madagaskars. Diese Bäume sind mehrere hundert Jahre alt und die natürliche Allee, die sie bilden, ist nichts anderes als eine Laune der Natur. Eine weitere Attraktion sind die «Baobab Amoureux», die sich liebenden Baobabs. Den Namen haben sie dank ihrer ineinander verdrehten Stämme erhalten. Übernachtung Palissandre Côte Ouest Hotel o. ä. (FA)

6. Tag: Morondava–Antananarivo. Rückflug in die Hauptstadt für Ihr individuelles Anschlussprogramm. (F)

  • Facebook
  • E-Mail

    Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




    Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

  • Speichern
  • Drucken

Private Safaris Vorschläge

Couleur Café Hotel Madagaskar | Hochland Madagaskar

3.5
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
48
Couleur Café Hotel

Palmarium Lodge Madagaskar

2.5
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
66
Palmarium Lodge

Relais de l'Ankarana Madagaskar

2.5
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Woche
69
Relais de l'Ankarana

Tsara Guest House Madagaskar | Hochland Madagaskar

3.5
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
87
Tsara Guest House
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an Weiter zur Reiseanfrage
Weiter zur Reiseanfrage
189+4294959046 | 19:26:39 | 0.14 | v1.7.0 | private-ch-de | MAN-WEB-03 TourWeb © NetMatch