Rundreise Namibia – Namibia Heaven, Namibia

  • Ab / bis Windhoek
  • Min. 2 / Max. 20 Personen (Silver max. 6)
  • Deutsch / Englisch

Durch das Küstenstädtchen Swakopmund bummeln
Besteigen Sie die höchsten Dünen der Welt
Historisch, ist der Besuch der Felsgravuren und Orgelpfeifen bei Twyfelfontein

  1. Spuren bei Sossusvlei
  2. Strasse in Swakopmund
  3. Löwe im Etosha Nationalpark
  4. Unterwegs ins Namib Rand Gebiet
  5. Sossusvlei Dünen
  6. Damarland
  7. Impalas im Etosha Nationalpark

Karte

Preise Rundreise Namibia – Namibia Heaven

Die unten aufgeführten Preise sind Richtpreise. Mit einem Klick auf «PREISANFRAGE» und den nachfolgenden Angaben Ihrer entsprechenden Reisedetail-Wünschen, werden Sie von uns in Kürze ein auf Sie massgeschneidertes Angebot erhalten oder von unseren Afrika-Experten persönlich kontaktiert werden.
Oder rufen Sie uns einfach an via 044 386 46 46

Preisinformation
01.12.–30.06. 01.07.–31.10. 10.01./14.03./23.05./20.06. 01.11.–30.11.
Bronze Silver Bronze Silver Bronze Silver Bronze Silver
Doppel 1990 3750 2190 4130 1890 3570 2190 4090
EZ Zuschlag 290 530 290 620 290 620 320 570
Bronze: WDHRTPNA3, Silver: WDHRTPNA2 ¦ Kein EZ Zuschlag für Abreisen am 14.2.+9.5.+6.6..

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

Reisende
Zimmertyp

Reisedaten

Dezember 6
Januar 10 24
Februar 14 28
März 14 28
April 11 25
Mai 9 23
Juni 6 20
Juli 4 18
August 1 8 15 22 29
September 5 12 19 26
Oktober 3 10 17 24 31
November 1 8 15 22 29
(Daten und Reiseverlauf im November unter Vorbehalt)

Unsere Leistungen

Reise im klimatisierten Fahrzeug

Unterkunft, Mahlzeiten, Ausflüge und Eintrittsgebühren gemäss Programm

Lokale, deutsch und englisch sprechende Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Langstreckenflüge

Persönliche Ausgaben, Getränke und Trinkgelder

Gebühren für optionale Ausflüge, Aktivitäten

Reiseversicherung

Gut zu wissen

Rundreise mit internationaler Kundschaft

Reiseleitung durch den Fahrer

Reiseprogramm

1. Tag: Windhoek–Sossusvlei. (± 390 km). Frühmorgens Abfahrt in Richtung Süden. Die heutige Tagesetappe führt Sie durch farbenprächtige Landschaften in die Namib Wüste. Geniessen Sie die einmalige und szenenreiche Landschaft. In Sossusvlei treffen Sie auf Ihren Reiseleiter. Übernachtung Bronze The Elegant Desert Lodge o. ä. Silver Sossusvlei Lodge o. ä. (A)

2. Tag: Sossusvlei. (± 100 km). In den frühen Morgenstunden erkunden Sie das berühmte Sossusvlei, ein Gebiet wie ein einziges Märchen aus Sand. Die Besteigung der Dünen ist ein unvergessliches Erlebnis. Anschliessend Besichtigung des Sesriem Canyons. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung Bronze The Elegant Desert Lodge o. ä. (F) Silver Sossusvlei Lodge o. ä. (FA)

3. Tag: Sossusvlei–Swakopmund. (± 345 km). Die heutige Tagesroute führt Sie durch den malerischen Kuiseb Canyon und die zentrale Namib Wüste nach Swakopmund. Übernachtung Bronze Swakopmund Plaza o. ä. (F) Silver Strand Hotel o. ä. (FA)

4. Tag: Swakopmund. Tag zur freien Verfügung. Die Strandpromenade, Palmenalleen und Parkanlagen laden zu einem Stadtbummel ein. Am Morgen haben Sie die Möglichkeit an einem Katamaran Ausflug teilzunehmen (Bronze: gegen Gebühr, Silver: inbegriffen). Die Fahrt führt Sie in die Bucht von Walvis Bay, wo sich zahleiche Vögel tummeln. Unterwegs sehen Sie mit etwas Glück Delfine und Robben. Weitere zahlreiche Aktivitäten können vor Ort (gegen Gebühr) gebucht werden. Übernachtung Bronze Swakopmund Plaza o. ä. (F) Silver Strand Hotel o. ä. (FA)

5. Tag: Swakopmund–Damaraland. (± 305 km). Weiterfahrt in nördlicher Richtung in das szenenreiche Damaraland. Besuch der Felsgravuren und Orgelpfeifen bei Twyfelfontein und anschliessen Besichtigung des versteinerten Waldes. Übernachtung Bronze Damara Mopane Lodge o. ä. (F) Silver Vingerklip Lodge o. ä. (FA)

6. Tag: Damaraland–Etosha Nationalpark. (± 245 km). Weiterfahrt in Richtung Etosha Nationalpark. Ihre Unterkunft befindet sich ausserhalb des Parks. Am Nachmittag nehmen Sie an einer ersten Pirschfahrt in den Park teil. Übernachtung Bronze Etosha Safari Camp o. ä. (F) Silver Etosha Village o. ä. (FA)

7. Tag: Etosha Nationalpark. (± 200 km). Fahrt durch den weltbekannten Etosha Nationalpark. Von Wasserloch zu Wasserloch, in der Hoffnung viele verschiedene Wildtiere beobachten zu können, führt uns der Weg durch die Steppen des Parks. Übernachtung Bronze Mokuti Etosha Lodge o. ä. (F) Silver Onguma Collection o. ä. (FA)

8. Tag: Etosha Nationalpark. (± 200 km). Heute unternehmen Sie wiederum eine Ganztagespirschfahrt im geschlossenen Reisebus. Übernachtung Bronze Mokuti Etosha Lodge o. ä. (F) Silver Onguma Collection o. ä. (FA)

9. Tag: Etosha Nationalpark–Windhoek. (± 500 km). Nach dem Frühstück fahren Sie über Otjiwarongo und Okahandja, wo Sie einen Holzschnitzermarkt besichtigen, nach Windhoek zurück. Ihre Reise endet am Abend mit einem Transfer zu Ihrem gebuchten Stadthotel.

  • Facebook
  • E-Mail

    Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




    Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

  • Speichern
  • Drucken

Private Safaris Vorschläge

Sossusvlei Campsites Namibia | Sossusvlei und NamibRand

1
  • Pauschalarrangement
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
24
Sossusvlei Campsites

Pension Moni Namibia | Windhoek

2
  • Pauschalarrangement
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
46
Pension Moni

Helmeringhausen Hotel Namibia | Südnamibia

2
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
59
Helmeringhausen Hotel

Halali Camp Namibia | Etosha Nationalpark

1
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
65
Halali Camp
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an Weiter zur Reiseanfrage
Weiter zur Reiseanfrage
189+4294964846 | 11:31:46 | 0.23 | v1.7.0 | private-ch-de | MAN-WEB-03 TourWeb © NetMatch