Abtauchen oder Auftauchen?

Die Tauchplätze in Mozambique sind bis jetzt noch fast unberührt. Für einen Badeaufenthalt nach einer Safari in Südafrika oder Botswana sind die nahen Strände Mozambiques geradezu ideal. Der Gezeitenunterschied ist deutlich sichtbar und typisch für die Lage am Indischen Ozean. Während der Ebbe ist Baden im Meer oft nur möglich wenn man weit hinausläuft. Von Strand zu Strand kann es Unterschiede geben. Wo man am Morgen geschwommen ist, kann man am Nachmittag das Korallenriff mit bunten Fischen, Seesternen, Seeigeln und Muscheln auf einem Spaziergang erforschen, es werden weite Sandflächen und Korallenfelsen sichtbar. Badeschuhe sind an vielen Stränden daher empfehlenswert. Ausserhalb der beiden Riffe können mit etwas Glück verschiedene Arten von Meeresschildkröten, Delfine, Mantas, Buckelwale (Aug. - Nov.) und Walhaie beobachtet werden.

Anita Stangl
Afrika Expertin

anita.stangl@privatesafaris.ch

42 Suchergebnisse: Reisen, Tauchen

Kategorien
Preis
Empfohlen
Sortieren nach
Seite 1 von 5 (42 Ergebnissen)
  • Seite
  • 1
  • 2
  • 3
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an Unser Afrika-Experten-Team
Unser Afrika-Experten-Team
Reiseplaner

122 | 08:57:30 | 0.38 | v1.4.0 | private-ch-de | MAN-WEB-03 TourWeb © NetMatch