Rundreise Südafrika – Walking Safari South Africa

  • Ab / bis Krügerpark
  • Min. 2 Personen
  • Englisch

Zu Fuss den Busch Afrikas entdecken
Sie lernen mehr über die kleinen und grossen Bewohner Südafrikas
Frischen Tierspuren folgen und dabei vielleicht einen der «Big Five» entdecken
Unter dem Sternenzelt Afrikas übernachten

  1. Schlafen unter den Sternen
  2. Hauptgebäude Plains Camp
  3. Löwe mit Baby
  4. Gepard
  5. Sleep out
  6. Sleep out
  7. Zelt Plains Camp
  8. Swimmingpool Plains Camp
  9. Plains Camp Terrasse
  10. Plains Camp Frühstück

Karte

Preise Rundreise Südafrika – Walking Safari South Africa

Die unten aufgeführten Preise sind Richtpreise. Mit einem Klick auf «PREISANFRAGE» und den nachfolgenden Angaben Ihrer entsprechenden Reisedetail-Wünschen, werden Sie von uns in Kürze ein auf Sie massgeschneidertes Angebot erhalten oder von unseren Afrika-Experten persönlich kontaktiert werden.
Oder rufen Sie uns einfach an via 044 386 46 46

Preisinformation
01.12.–30.04. 01.05.–31.07. 01.08.–30.11.
Doppel 1790 1670 1950
EZ Zuschlag 540 490 590
QKPRTPWA3

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

Reisende
Zimmertyp

Reisedaten

Tägliche Abreisen

Unsere Leistungen

Unterkunft gemäss Programm

Mahlzeiten gemäss Programm

Ausflüge und Eintrittsgebühren gemäss Programm

Lokale, englisch sprechende Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Langstreckenflüge

Inlandflüge

Persönliche Ausgaben, Getränke und Trinkgelder

Gebühren für optionale Ausflüge

Reiseversicherung

Gut zu wissen

Kinder ab 12 Jahren

Reiseprogramm

1. Tag: Krügerpark. (± 4 km/3 Std.). Individuelle Anreise in den Krügerpark. Wir empfehlen Ihnen spätestens um 13.00 Uhr im Camp einzutreffen. Gerne organisieren wir die Anreise für Sie. Ihr Camp befindet sich in einer 120 km2 grossen privaten Konzession. Die Chancen, die berühmten «Big Five» zu sehen sind hier gross. Nach der Ankunft im Camp haben Sie genügend Zeit sich mit den Annehmlichkeiten des Camps bekannt zu machen. Sie treffen sich gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe zu Kaffee und Kuchen. Ihr Guide führt Sie in die Verhaltensregeln einer Walking Safari ein. Nun begeben Sie sich auf Ihre erste Buschwanderung. Wenn die Sonne langsam am Horizont verschwindet, stoppen Sie an einem lauschigen Plätzchen, wo Sie das prächtige Farbenspiel verfolgen können. Kurze Fahrt mit dem Safarifahrzeug zurück ins Camp. Übernachtung Plains Camp o. ä. (MA)

2. Tag: Krügerpark. (± 10 km/6 Std.). Mit den ersten Sonnenstrahlen werden Sie geweckt. Beginnen Sie den Tag mit einem Tee oder Kaffee. In den kühlen Morgenstunden begeben Sie sich auf die Walking Safari. Ihr Guide führt Sie gekonnt durch das unwegsame Gelände, vorbei an Schirmakazien, Flüssen und Buschlandschaften. Sie lernen nicht nur alles über die grossen Tiere, auch über die kleinen Bewohner erklärt der Guide Ihnen viel. Er bringt Ihnen bei wie man Spuren liest oder wie Sie im Busch überleben können. Wussten Sie, dass es einen Zahnputzbaum gibt? Für ein ausgiebiges Mittagessen kehren Sie zurück in die Lodge. Geniessen Sie die Annehmlichkeiten und erholen Sie sich von der Buschwanderung. Heute Nacht gibt es zwei Möglichkeiten. Abenteuerbegeisterte kehren heute nicht ins Camp zurück, sondern übernachten in einem Fly-Camp unter dem afrikanischen Sternenzelt. Im Buschcamp sind die Zelte auf hohen, hölzernen Plattformen gebaut. Ihr Bett ist umgeben von einem Moskitonetz. Beim Einschlafen können Sie tausende von Sternen in unserer Milchstrasse zählen und geweckt werden Sie von den ersten Sonnenstrahlen. Ein unvergessliches Erlebnis, eine Nacht im afrikanischen Busch zu verbringen. Die Tiere scheinen noch näher zu sein und die Geräusche noch lauter. Anstatt im Fly-Camp zu schlafen, besteht auch die Möglichkeit zurück ins Camp zu gehen. Übernachtung Fly-Camp oder Plains Camp o. ä. (FMA)

3. Tag: Krügerpark. (± 4 km/3 Std.). Heute Morgen steht wiederum eine spannende Buschwanderung auf dem Programm. Sie kehren zurück ins Plains Camp. Es wird Ihnen ein herzhaftes Frühstück serviert. Anschliessend Transfer in die Rhino Post Safari Lodge. Ihre Unterkunft wurde am Flussbett gebaut und bietet zauberhafte Ausblicke in die Umgebung. Oft können Elefanten beobachtet werden, wie sie durch das ausgetrocknete Flussbett wandern. Die 8 grosszügigen Suiten sind modern eingerichtet mit Dusche und freistehender Badewanne. Mit einem Steg sind die verschiedenen Suiten und das Haupthaus verbunden. Am Nachmittag begeben Sie sich auf eine Pirschfahrt. Übernachtung Rhino Post Safari Lodge o. ä. (FMA)

4. Tag: Krügerpark. Der heutige Tag steht im Zeichen von Pirschfahrten. Entspannen Sie sich zwischen den zwei Pirschfahrten in der Lodge. Verbringen Sie den Abend gemeinsam am wärmenden Lagerfeuer. Können Sie heute Nacht alle Tierstimmen erkennen? Übernachtung Rhino Post Safari Lodge o. ä. (FMA)

5. Tag: Krügerpark. Das frühe Aufstehen fällt schon nicht mehr so schwer. Heute Morgen begeben Sie sich auf eine letzte Morgenpirschfahrt. Sie kehren zurück in die Lodge und geniessen ein vorzügliches Frühstück. Ihre Rundreise endet hier. Individuelles Anschlussprogramm. (F)

  • Facebook
  • E-Mail

    Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




    Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

  • Speichern
  • Drucken

Private Safaris Vorschläge

Skilpad Restcamp Südafrika | West Coast, Kgalagadi und Kalahari

1
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
32
Skilpad Restcamp

Palm Cottage Bed & Breakfast Südafrika | Wild Coast

3
  • Pauschalarrangement
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
46
Palm Cottage Bed & Breakfast

Mimosa Lodge Südafrika | Gardenroute

3
  • Pauschalarrangement
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
49
Mimosa Lodge

De Zeekoe Südafrika | Gardenroute

3
  • Hotel
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
51
De Zeekoe
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an Weiter zur Reiseanfrage
Weiter zur Reiseanfrage
189+4294958327 | 18:12:28 | 0.17 | v1.7.0 | private-ch-de | MAN-WEB-04 TourWeb © NetMatch