Wunder Südafrikas, Südafrika

  • Ab / bis Zürich
  • 16 Tage
  • Min. 4 / Max. 12 Personen
  • Deutsch

Auf dieser klassischen Rundreise erleben Sie das facettenreiche Südafrika. Sie reisen in einer kleinen Reisegruppe mit Private Safaris Betreuung. Ein Höhepunkt Ihrer Reise ist der Aufenthalt im privaten Wildschutzgebiet Timbavati. Am Ende der Reise erwartet Sie Kapstadt – die wohl schönste Stadt der Welt.

  • Silver Class
  1. Leopard im Timbavati
  2. Löwe im Timbavati
  3. Panoramaroute
  4. Nashorn im Zululand
  5. Tänzer im Zululand
  6. Durban
  7. Tsitsikamma Nationalpark
  8. Winelands
  9. Kapstadt
  10. Chapman's Peak
  11. Kap der Guten Hoffnung

Karte

Preise Wunder Südafrikas

Die unten aufgeführten Preise sind Richtpreise. Mit einem Klick auf «PREISANFRAGE» und den nachfolgenden Angaben Ihrer entsprechenden Reisedetail-Wünschen, werden Sie von uns in Kürze ein auf Sie massgeschneidertes Angebot erhalten oder von unseren Afrika-Experten persönlich kontaktiert werden.
Oder rufen Sie uns einfach an via 044 386 46 46

Preisinformation
ZRH RTPWUS 28.03.–12.04. 05.09.–20.09. 03.10.–18.10. 07.11.–22.11.
R11 Doppel 7995 7635 7995 7995
R12 EZ Zuschlag 1655 1275 1445 1445
Preis- und Programmänderungen vorbehalten.

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

Reisende
Zimmertyp

Reisedaten

März 28
September 5
Oktober 3
November 7

Unsere Leistungen

› Private Safaris Betreuung ab / bis Zürich (ab 6 Personen)

› Deutsch sprechende Reiseleitung ab Johannesburg bis Kapstadt

› Flüge ab / bis Zürich gemäss Programm

› Flughafentaxen

› Reise im klimatisierten Fahrzeug

› Unterkunft gemäss Programm

› Mahlzeiten gemäss Programm

› Ausflüge und Eintrittsgebühren gemäss Programm

Nicht inbegriffen

› Persönliche Ausgaben, Getränke und Trinkgelder

› Gebühren für optionale Ausflüge und Aktivitäten

› Reiseversicherung

Gut zu wissen

› Exklusive Private Safaris Rundreise

› Rundreise mit Private Safaris Kundschaft und Betreuung ab / bis Zürich

› Min. 4 Personen / Max. 12 Personen

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich–Johannesburg. Am Abend Abflug in Richtung Johannesburg. (A)

2. Tag: Johannesburg–Hazyview. (± 470 km). Ankunft in Johannesburg. Die Reise führt uns in die Provinz Mpumalanga. Übernachtung Perry´s Bridge Hollow o. ä. (FA)

3. Tag: Hazyview–Timbavati. (± 295 km). Am Morgen erkunden wir die landschaftlich reizvolle Panoramaroute. Die heutige Unterkunft befindet sich im privaten Naturreservat Timbavati, westlich vom berühmten Krügerpark. Freuen wir uns auf eine Pirschfahrt am Nachmittag in einem offenen Safarifahrzeug. Übernachtung Motswari Private Game Reserve o. ä. (FA)

4. Tag: Timbavati. Am frühen Morgen unternehmen wir eine Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug und geniessen die schöne Umgebung der Lodge, bevor es am Nachmittag erneut auf eine spannende Safari geht. Übernachtung Motswari Private Game Reserve o. ä. (FMA)

5. Tag: Timbavati–Swaziland. (± 415 km). Weiterreise in das kleine Königreich Swaziland. Übernachtung Royal Swazi Spa o. ä. (F)

6. Tag: Swaziland–Zululand. (± 280 km). Besuch eines lokalen Marktes und einer Kerzenfabrik, bevor wir wieder nach Südafrika einreisen. Am Nachmittag geniessen wir eine Pirschfahrt (abhängig von der Ankunftszeit). Übernachtung Leopard Mountain Lodge o. ä. (FA)

7. Tag: Zululand–Durban. (±310 km). Am Morgen unternehmen wir eine Pirschfahrt in den berühmten Hluhluwe Nationalpark, der vor allem für eine grosse Population an Breitmaulnashörnern bekannt ist. Weiterfahrt nach Durban. Übernachtung Garden Court Umhlanga o. ä. (F)

8. Tag: Durban–Tsitsikamma. (± 200 km). Transfer zum Flughafen für unseren Weiterflug nach Port Elizabeth. In Port Elizabeth unternehmen wir eine Stadtrundfahrt und gewinnen einen Eindruck vom Leben in den Townships. Weiterreise nach Tsitsikamma. Übernachtung Tsitsikamma Village Inn o. ä. (F)

9. Tag: Tsitsikamma–Knysna. (± 120 km). Nach dem Frühstück Fahrt entlang der wunderschönen Gardenroute nach Knysna. Übernachtung Rex Hotel Knysna o. ä. (F)

10. Tag: Knysna. Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. Knysna bietet eine grosse Auswahl an Aktivitäten. Übernachtung Rex Hotel Knysna o. ä. (F)

11. Tag: Knysna–Montagu. (±390 km). Weiterfahrt nach Oudtshoorn und Besuch der Safari Ostrich Show Farm. Weiterfahrt nach Montagu. Übernachtung Mimosa Lodge o. ä. (FM)

12. Tag: Montagu–Kapstadt. (± 230 km). Besuch einer Weinfarm bei Stellenbosch und anschliessend Fahrt zum Botanischen Garten Kirstenbosch. Am späten Nachmittag Ankunft im Hotel. Übernachtung Taj Cape Town o. ä. (F)

13. Tag: Kapstadt. (± 250 km). Ausflug auf den Tafelberg (wetterabhängig) und anschliessend Fahrt entlang der wunderschönen Küstenstrasse an das Kap der Guten Hoffnung. Übernachtung Taj Cape Town o. ä. (F)

14. Tag: Kapstadt. Der ganze Tag steht uns zur freien Verfügung. Am Abend geniessen wir ein gemeinsames Abschieds-Abendessen. Übernachtung Taj Cape Town o. ä. (FA)

15. Tag: Kapstadt. (± 25 km). Der Morgen steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen für unseren Rückflug in die Schweiz.

16. Tag: Zürich. Am Morgen Ankunft in Zürich.

  • Facebook
  • E-Mail

    Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




    Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

  • Speichern
  • Drucken

Private Safaris Vorschläge

The Graywood Hotel Südafrika | Gardenroute

2.5
  • Pauschalarrangement
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
47
The Graywood Hotel

Tsitsikamma Village Inn Südafrika | Gardenroute

3
  • Pauschalarrangement
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
49
Tsitsikamma Village Inn

Boardwalk Lodge Südafrika | Gardenroute

3
  • Pauschalarrangement
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
51
Boardwalk Lodge

De Zeekoe Südafrika | Gardenroute

3
  • Hotel
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
52
De Zeekoe
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an Weiter zur Reiseanfrage
Weiter zur Reiseanfrage
189+4294964585 | 20:20:28 | 0.62 | v1.4.0 | private-ch-de | MAN-WEB-04 TourWeb © NetMatch