4x4 Self Drive Experience by Elewana

  • Ab Kilimanjaro Flughafen bis Arusha
  • Min. 1 / Max. 6 Fahrzeuge
  • Englisch

Geführte Selbstfahrer-Safari – garantiert ab 1 Fahrzeug – Englisch. Erleben Sie: Steuerkünste durch die malerische Landschaft Tanzanias, Wildtiere hautnah, abenteuerliche Fahrten durch die verschiedenen Nationalparks und auf den Kraterboden des Ngorongoros, komfortable Unterkünfte.
Auf dieser geführten Selbstfahrer-Safari besuchen Sie die bekanntesten Nationalparks Tanzanias. Mit einem komfortablen Land Rover Discovery 4 SE und in fachkundiger Reiseleitung erkunden Sie die faszinierenden Regionen – der Tarangire mit seinen mächtigen Baobabbäumen, der weltberühmte Ngorongoro Krater und das Tierparadies Serengeti.

  1. Unterwegs im Busch
  2. Elewana by Land Rover
  3. Elewana by Land Rover
  4. Elewana by Land Rover
  5. Elewana by Land Rover
  6. Elewana by Land Rover
  7. Elewana by Land Rover
  8. Elewana by Land Rover

Karte

Preise 4x4 Self Drive Experience by Elewana

Die unten aufgeführten Preise sind Richtpreise. Mit einem Klick auf «PREISANFRAGE» und den nachfolgenden Angaben Ihrer entsprechenden Reisedetail-Wünschen, werden Sie von uns in Kürze ein auf Sie massgeschneidertes Angebot erhalten oder von unseren Afrika-Experten persönlich kontaktiert werden.
Oder rufen Sie uns einfach an via 044 386 46 46

Preisinformation
JRO RTPESD 01.12.–27.12. 05.04.–30.05. 01.11.–30.11. 28.12.–10.01. 11.01.–04.04. 31.05.–27.06. 28.06.–31.10.
R12 2 Personen/Fahrzeug 10790 12950 12330 12790
R14 4 Personen/Fahrzeug 7770 9760 9140 9610
SPECIAL: 10% Reduktion für Buchungen bis 31.1. und Aufenthalte vom 1.–27.12. + 11.1.–30.11.. Einzelzimmerpreise und obligatorischer Zuschlag für Parkeintrittsgebühren auf Anfrage. Preis- und Programmänderungen vorbehalten.

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

Reisende
Zimmertyp

Reisedaten

Abreise jeden 2. Sonntag ab 14.12.

Unsere Leistungen

› 4x4 Land Rover Discovery 4 SE

› Inlandflüge, Unterkunft und Mahlzeiten gemäss Programm

› Ausflüge gemäss Programm

› 2-Weg-Funkradio

› Vollkaskoversicherung (Selbstbehalt USD 3000.–)

› Treibstoff

› Lokale, englisch sprechende Reiseleitung

Nicht inbegriffen

› Langstreckenflüge

› Parkeintrittsgebühren (ca. CHF 710 pro Person bei 2 Personen)

› Weiterflug nach Zanzibar

› Persönliche Ausgaben, Getränke und Trinkgelder

› Gebühren für optionale Ausflüge und Aktivitäten

› Reiseversicherung

› Visum: ca. USD 50.– vor Ort

Gut zu wissen

› Min. 1 / Max. 6 Fahrzeuge + Begleitfahrzeuge

› Vorkenntnisse im Handling von 4x4 Fahrzeugen nicht Bedingung

› Funkverbindung mit Reiseleitung

› 15 kg Gepäck in weicher Reisetasche

Reiseprogramm

1. Tag: Kilimanjaro–Arusha. Nach Ankunft am internationalen Flughafen werden Sie in Ihre Unterkunft in Arusha gefahren. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung Arusha Coffee Lodge o. ä. (A)

2. Tag: Arusha–Tarangire. Nach dem Frühstück lernen Sie Ihren Reiseleiter und die Mitreisenden kennen. Der Reiseleiter weist Ihnen ein Fahrzeug zu und macht Sie mit den wichtigsten Details vertraut. Anschliessend werden Off Road Probefahrten unternommen, die Sie auf die bevorstehenden spannenden Tage vorbereiten. Der Land Rover Discovery 4 SE ist äusserst komfortabel und modern ausgestattet. Am Nachmittag startet das Abenteuer und Sie folgen dem Begleitfahrzeug in Richtung Tarangire Nationalpark. Alle Fahrzeuge sind durch Funkradios miteinander verbunden. Nach einer ca. 2 stündigen Fahrt erreichen Sie den Parkeingang und nach Erledigung der Formalitäten fahren Sie durch den landschaftlich sehr attraktiven Park. Übernachtung Tarangire Treetops Lodge o. ä. (FMA)

3. Tag: Tarangire. Heute entdecken Sie den Park und die hiesige Tierwelt auf eigene Faust. Diese Gegend ist besonders bekannt für die eindrücklichen Baobabbäume und ein grosses Vorkommen an Elefanten. Die grauen Dickhäuter finden das für sie lebenswichtige Wasser selbst ausserhalb der Regenzeit im trockenen Flussbett, indem sie ihre Rüssel durch den Sand bohren. Das Mittagessen nehmen Sie im Park ein. Übernachtung Tarangire Treetops Lodge o. ä. (FMA)

4. Tag: Tarangire–Ngorongoro. Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren Sie durch das «Great Rift Valley» zum Lake Manyara Nationalpark, wo Sie eine Pirschfahrt unternehmen und das Mittagessen einnehmen. Anschliessend Weiterfahrt ins Ngorongoro Schutzgebiet. Entspannen Sie am Nachmittag in Ihrem gemütlichen Cottage oder nehmen Sie an einer der angebotenen Aktivitäten teil. Übernachtung The Manor Ngorongoro o. ä. (FMA)

5. Tag: Ngorongoro. Sie fahren zum weltbekannten Ngorongoro Krater, vom Kraterrand bietet sich eine spektakuläre Sicht auf den Kraterboden. Die abenteuerliche Fahrt lohnt sich, denn hier sind auf kleinstem Raum fast alle in Ostafrika vorkommenden Tierarten vertreten. Mit etwas Glück können Sie sogar die seltenen Spitzmaulnashörner sichten. Das Mittagessen nehmen Sie unterwegs in Form eines Picknicks ein. Übernachtung The Manor Ngorongoro o. ä. (FMA)

6. Tag: Ngorongoro–Serengeti. Die Fahrt durch abwechslungsreiche Landschaften nimmt ca. 6–7 Stunden in Anspruch. Die heutige Übernachtung findet in einem der beiden luxuriösen Camps von Elewana statt. Das Pioneer Camp befindet sich im Süden und das Serengeti Migration Camp im nördlichen Teil der Serengeti. Sie logieren da, wo zu Ihrer Reisezeit bessere Tierbeobachtungen möglich sind. Übernachtung Pioneer Camp / Serengeti Migration Camp o. ä. (FMA)

7. Tag: Serengeti. Gehen Sie auf Pirsch und begeben Sie sich auf die Suche nach den wilden Tieren. Der Artenreichtum und die Vielfalt sind unbeschreiblich. Die spannenden Begegnungen werden Ihnen unvergessen bleiben: Ein stolzer Löwe mit herrlicher Mähne am Strassenrand, aufmerksame Geparde auf einer Kopje, dahin spazierende Elefanten in der Savanne, fressende Giraffen vor den Akazienbäumen und vieles mehr. Beim heutigen Abschiedsessen (Gala Dinner) lassen Sie die vielen unvergesslichen Erlebnisse nochmals Revue passieren. Übernachtung Pioneer Camp / Serengeti Migration Camp o. ä. (FMA)

8. Tag: Serengeti–Arusha. Sie lassen Ihr Fahrzeug zurück und verabschieden sich an der Flugpiste von den Guides. Flug im Kleinflugzeug nach Arusha, wo Sie wiederum von einem Mitarbeiter erwartet werden. Transfer in Ihr Hotel oder fliegen Sie weiter nach Zanzibar, wo Sie noch ein paar Tage am Strand entspannen. (F)

  • Facebook
  • E-Mail

    Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




    Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

  • Speichern
  • Drucken

Private Safaris Vorschläge

Lake Duluti Serena Hotel Tanzania | Arusha Nationalpark und Umgebung

4
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
74
Lake Duluti Serena Hotel

Kisiwa House Tanzania | Zanzibar

3.5
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
79
Kisiwa House

The Seyyida Hotel Tanzania | Zanzibar

3.5
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
79
The Seyyida Hotel

Sunshine Marine Lodge Tanzania | Zanzibar

3
  • 2 Erwachsene
Ab Chf Preis pro
Person/Nacht
81
Sunshine Marine Lodge
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an Weiter zur Reiseanfrage
Weiter zur Reiseanfrage
189+4294959471 | 22:50:45 | 0.69 | v1.7.0 | private-ch-de | MAN-WEB-04 TourWeb © NetMatch