Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Botswana

Be a Photographer

10 Tage, Ab Maun bis Victoria Falls
merken
ab CHF 7'390.-
  • Unterwegs mit den Reisebloggern und Fotografen Steffi und Stefan in das Tierparadies Botswanas
  • Mit Gleichgesinnten dem grössten Hobby nachgehen – der Fotografie
  • Ein spektakuläres Tierparadies erleben
  • Unvergessliche Erlebnisse garantiert

Unsere Leistung

  • Inlandflüge gemäss Programm
  • Unterkunft gemäss Programm
  • Mahlzeiten gemäss Programm
  • Ausflüge und Eintrittsgebühren gemäss Programm
  • Lokale Getränke während der Safari
  • Schweizerdeutsch sprechende Betreuung durch die Fotografen

Ab Maun bis Victoria Falls

  • Min. 4 / Max. 12 Personen

  • Deutsch

Gut zu wissen
  • Exklusive Private Safaris Rundreise
  • Betreuung bis 6 Personen durch den Schweizer Fotografen Stefan
  • Betreuung ab 7 Personen durch die zwei Schweizer Fotografen Steffi und Stefan
  • 20 kg Gepäck in weicher Reisetasche oder Tagesrucksack
Nicht inbegriffen
  • Langstreckenflüge
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Gebühren für optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherung
  • Visum: Zimbabwe ca. USD 30.– vor Ort

Reiseverlauf

1. Tag: Maun. Individuelle Anreise nach Maun. Hier treffen Sie auf Ihre Reisegruppe und Ihren professionellen Fotografen, der Sie auf dieser spannenden Rundreise begleitet. Übernachtung Maun Lodge o. ä.

2. TAG: Maun–Nxai Pan. Ihre Safari startet mit einem Flug nach Nxai Pan. Sie haben genügend Zeit sich frisch zu machen, bevor am Nachmittag die erste Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug startet. Stellen Sie sicher, dass der Akku Ihrer Kamera geladen ist. Übernachtung Nxai Pan o. ä. (FMA)

3. TAG: Nxai Pan. Früh am Morgen begeben Sie sich auf Pirschfahrt. Am Morgen werden die Fotos der Tiere am besten, da sie noch aktiv auf der Suche nach Beute sind. Mit etwas Glück erwischen Sie einen Löwen in Lauerstellung. Auch landschaftlich hat der Nxai Pan Nationalpark so einiges zu bieten. Faszinierend sind die riesigen Baobab Bäume. Übernachtung Nxai Pan o. ä. (FMA)

4. TAG: Nxai Pan–Okavango Delta. Sie besteigen das Kleinflugzeug und fliegen ins grösste Binnendelta der Welt, das Okavango Delta. Ihre Kamera sollten Sie unbedingt griffbereit haben. Schon aus der Luft ist die Region ein Augenschmaus. Nach der Landung folgt eine kurze Pirschfahrt in Ihr Camp. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt in dieser Region. Übernachtung Splash Camp o. ä. (FMA)

5. TAG: Okavango Delta. Bevor Ihre Pirschfahrt startet, serviert Ihnen das liebevolle Personal Kaffee und einen kleinen Snack und schon kann es losgehen. Stets dabei ist Ihre Reiseleitung, die Ihnen Tipps und Tricks gibt wie das beste Foto gelingt. Zwischen den Safaris haben Sie genügend Zeit in der Lodge zu entspannen oder bereits die ersten Fotos zu bearbeiten. Auch hierfür erhalten Sie wertvolle Informationen vom Fotografen. Da Ihre Unterkunft von Wasser umgeben ist, begeben Sie sich heute Nachmittag auf eine gemächliche Mokoro-Fahrt. Nun geht es ums Detail. Sie fotografieren kleine Frösche, Libellen, Schmetterling oder eine der vielen Vögel. Übernachtung Splash Camp o. ä. (FMA)

6. TAG: Okavango Delta–Linyanti. Nach einer letzten Morgenaktivität besteigen Sie wiederum ein Kleinflugzeug und fliegen weiter nördlich in den Linyanti. Diese Region ist besonders bekannt für gute Tiersichtungen. Es besteht auch die Möglichkeit. die Region auf einer Buschwanderung zu erkunden. Übernachtung Lagoon Camp o. ä. (FMA)

7. TAG: Linyanti. Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Pirschfahrten. Sie lernen viel über die Tiere Botswanas sowie die Fotografie. Wenn die Sonne langsam am Horizont verschwindet, dann stoppen Sie mitten in der Wildnis. Ihr Ranger offeriert Ihnen ein Glas Wein oder Gin Tonic. Nun ist auch die beste Zeit um Landschaftsfotos zu schiessen. Die Natur erstrahlt in einem einzigartigen Licht und das perfekte Foto gelingt bestimmt. Übernachtung Lagoon Camp o. ä. (FMA)

8. TAG: Linyanti–Victoria Falls. Heute unternehmen Sie bereits Ihre letzte Aktivität im Busch. Danach besteigen Sie das Kleinflugzeug und fliegen nach Kasane, von wo ein Strassentransfer nach Victoria Falls folgt. Nachmittag zur freien Verfügung. Übernachtung Ilala Lodge o. ä. (F)

9. TAG: Victoria Falls. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung entscheiden Sie Ihr Tagesprogramm. Ein Besuch der Viktoria Fälle ist spektakulär. Vergessen Sie Ihren Regenschutz nicht. Im Mai ist die Gist besonders stark. Übernachtung Ilala Lodge o. ä. (F)

10. TAG: Victoria Falls. Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht für Ihre individuelle Weiter- oder Rückreise. (F)

Reisedaten

Mai27
November22
Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise

Mo. - Fr. 08.30h - 18.00h durchgehend

Preise Be a Photographer

Die unten aufgeführten Preise sind Richtpreise. Über die direkte Offertanfrage unten oder die Anfrage über den Merkzettel werden Sie von uns in Kürze ein auf Sie massgeschneidertes Angebot erhalten bzw. von unseren Afrika Reisedesignern persönlich kontaktiert werden.

Bei vielen unserer Reisen haben Sie die Möglichkeit die Art der Unterkunft selbst zu wählen. Von günstigen, einfachen Zeltcamps bis hin zu luxuriösen Safariunterkünften im oberen Preissegment.

Diese Rundreise bieten wir in folgender Hotelkategorie an:


Silver
Gute Unterkünfte
27.05.–05.06.22.11.–01.12.
Doppel93907390
EZ Zuschlag25700
MUBRTPBP2 ¦ November Abreise: Ab 3. Einzelzimmer pro Reise Zuschlag von CHF 2450.– pro Einzelzimmer.

Offertanfrage

Ihre Kontaktdaten
Ihre Reisedaten