Tanzania Reisen – Safari, Badeferien & Trekking

Kein anderes afrikanisches Land überwältigt mit einer solchen Naturvielfalt: Die stolze Schneekrone des grössten Bergs Afrikas, des Kilimanjaros, überblickt Millionen von Wildtieren — Elefanten, Zebras, Gnus, verschiedene Gazellenarten, dazu Raubtiere und zahllose Vogelarten. Das Weiss des Berges widerspiegelt sich in den palmengesäumten Sandstränden der Küste.

Abenteuer, weite Landschaften und Erholung — Bernhard Grzimek und sein Sohn Michael haben dafür gesorgt, dass die Serengeti im Norden von Tansania als Lebensraum tausender Wildtiere und Pflanzen bis heute Bestand hat. Grzimeks Filmdokumentation «Serengeti darf nicht sterben» machte den Nationalpark berühmt. Professor Dr. Bernhard Grzimek hat sich wie kein anderer für die Tiere in Afrika engagiert. Tausende von Gnus, Zebras, Elefanten und Löwen haben dank seiner Arbeit eine Zukunft. Während der Trockenzeit verdorrt das Gras in weiten Teilen der Serengeti-Steppe und die Tiere verlassen die südliche Region des Parks. Sie ziehen am Victoriasee vorbei Richtung Norden in die feuchte und immer begrünte Masai Mara-Region in Kenya. Wenn die Regenzeit im Süden die Tiere zurückruft, folgen die Tiere im Verlauf ihrer Wanderschaft ständig der wiedererblühenden Vegetation. Unzählige Hyänen, Schakale und Löwen begleiten die Tierwanderung und bilden ein fantastisches Zusammenspiel der Natur. Ein gigantisches Ereignis, das keine Besucherin und keinen Besucher unberührt lässt.

Regionen Tanzania

Safari in tierreichen Nationalparks, Trekking auf dem Kilimanjaro oder Badeferien auf Zanzibar – in Tanzania haben Sie die Qual der Wahl.

Weitere Regionen

Unsere Tanzania Expertinnen

Vanessa Kohler

Vanessa Kohler

Reisedesignerin
Isabella Münster

Isabella Münster

Reisedesignerin
Anja Ledergerber

Anja Ledergerber

Reisedesignerin
Stefanie Peter

Stefanie Peter

Reisedesignerin

Länderinformationen

Sprache

Es gibt keine festgelegte Amtssprache. Nationalsprache ist Swahili.

Zeitverschiebung

Winterzeit = +2 Stunden

Sommerzeit = +1 Stunde

Währung

Tanzania Schilling (TZS) = 100 Cents

Hauptstadt

Hauptstadt: Dodoma
Regierungssitz und internationaler Flughafen: Dar es Salaam

Tipps & Hinweise

Einreisebestimmungen

Bürger aus CH (Stand 2016, Änderungen vorbehalten):
• Pass muss mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein (mindestens zwei aufeinander folgende freie Seiten)

• Kinder müssen einen eigenen Pass besitzen.
• Visum erforderlich, vor Abreise bei der Vertretung in Genf erhältlich ca. CHF 70.-, bei Ankunft vor Ort ca. USD 50.- , nur gegen Barzahlung

Gesundheit

Für die Einreise sind keine Impfungen obligatorisch. Malariaprophylaxe, Hepatitis A, Diphterie und ev. Typhus und  Hepatitis B empfohlen. Gelbfieberimpfung obligatorisch wenn Einreise aus einem Endemiegebiet. Konsultieren Sie Ihren Arzt oder das Tropeninstitut.

Aktuelle Information unter: www.safetravel.ch

Sicherheitshinweise

Aktuelle Information unter: www.eda.admin.ch

Reisezeit & Klima

Klima

Ganzjährig bereisbar. Temperaturmässig ideal: Monate Januar–März und Juli–Oktober. Auch während den Regenzeiten, von April–Juni und November–Dezember, bereisbar. Jede Saison hat ihren besonderen Reiz.

Beste Reisezeit

Ganzjährig bereisbar. Temperaturmässig ideal: Monate Januar–März und Juli–Oktober.