Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Botswana

Botswana Expedition

11 Tage, Ab Maun bis Kasane
merken
ab CHF 4'650.-
  • In der Wildnis Botswanas übernachten in komfortablen Zelten mit Buschdusche und WC
  • Näher können Sie den Tieren nicht sein
  • Ausgiebig Zeit haben für spektakuläre Tierbeobachtungen
  • Sie beobachten Elefanten beim Trinken während einer Flussfahrt auf dem Chobe

Unsere Leistung

  • Reise im Geländefahrzeug gem. Programm
  • Inlandflüge gem. Programm
  • Unterkunft, Mahlzeiten, Ausflüge gem. Programm
  • Lokale Getränke während der Safari
  • Lokale englisch sprechende Reiseleitung

Ab Maun bis Kasane

  • Min. 1 / Max. 7 Personen

  • Englisch

Gut zu wissen
  • Rundreise mit internat. Kundschaft
  • 20 kg Gepäck in weicher Reisetasche
  • Altersbeschränkung: ab 12 Jahren
Nicht inbegriffen
  • Langstreckenflüge
  • Persönliche Ausgaben, sonstige Getränke und Trinkgelder
  • Gebühren für optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherung

Reiseverlauf

1. TAG: Maun–Moremi. Individuelle Anreise nach Maun. Flug mit dem Kleinflugzeug ins tierreiche Moremi Wildschutzgebiet. An der Flugpiste werden Sie von Ihrem Guide erwartet und anschliessend fahren Sie ins Zeltcamp. Sie übernachten in grossen Zelten mit bequemen Betten und en-suite Badezimmern mit Buschdusche und Busch-WC. Geniessen Sie einen Drink ums Lagerfeuer, während der Koch das Abendessen zubereitet. Übernachtung Zeltcamp (MA)

2. TAG: Moremi. Mit einem sanften Weckruf werden Sie frühmorgens geweckt. Für die Morgentoilette wird heisses Wasser bereit gestellt. Danach gibt es einen frischgebrauten Kaffee oder Tee und ein leichtes Frühstück ums Campfeuer, bevor Sie sich auf die erste Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug begeben. Das Moremi Gebiet gehört zum Okavango Delta und ist eine der tierreichsten Gegenden in Botswana. Am späten Vormittag kehren Sie ins Camp zurück, wo Ihnen ein leichtes Mittagessen im Schatten der mächtigen Marula-Bäume serviert wird. Geniessen Sie eine erfrischende Dusche oder machen Sie eine kleine Siesta, bevor Sie sich am späteren Nachmittag wieder auf die Suche nach wilden Tieren und bunten Vögeln machen. Übernachtung Zeltcamp (FMA)

3. TAG: Moremi–Khwai Konzession. Nach dem Frühstück wird das Camp abgebrochen und Sie reisen weiter in die Khwai Konzession ausserhalb des Moremi Wildschutzgebietes. Die Fahrt an sich ist ein Abenteuer. Sie überqueren Wasserfurten, improvisierte Brücken und begegnen mit etwas Glück verschiedenen wilden Tieren. Übernachtung Zeltcamp (FMA)

4./5. TAG: Khwai Konzession. Auf ausgedehnten Pirschfahrten erkunden Sie die Gegend der attraktiven Khwai Konzession. Sie unternehmen auch eine Tour im traditionellen Einbaumboot, dem Mokoro, wo Sie mehr über die kleinen Tiere, Insekten, Vögel und Pflanzen erfahren. Übernachtung Zeltcamp (FMA)

6. TAG: Khwai Konzession–Savuti. Heute führt Sie die Reise in die trockenere Savuti Region, wo für die nächsten drei Nächte das Camp aufschlagen wird. Übernachtung Zeltcamp (FMA)

7./8. TAG: Savuti. Die Savuti Gegend ist bekannt für grosse Elefantenherden. Trotz des trockenen Savuti Kanals, haben Sie gute Chancen, Löwen zu sichten oder mit etwas Glück können Sie gar die seltenen Wildhunde beobachten. Übernachtung Zeltcamp (FMA)

9. TAG: Savuti–Chobe Nationalpark. Sie reisen weiter nördlich in den bekannten Chobe Nationalpark. Der Park beheimatet eine der grössten Elefantenpopulationen der Welt und nicht selten können Sie riesige Herden der grauen Dickhäuter am Fluss beim Trinken beobachten. Das Camp liegt mitten in der Wildnis am Ufer des Chobe Flusses. Übernachtung Zeltcamp (FMA)

10. TAG: Chobe Nationalpark. Heute erkunden Sie den Chobe Nationalpark auf einer Pirschfahrt entlang der fruchtbaren Flutebenen. Am späten Nachmittag geniessen Sie eine Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss und bestaunen einen traumhaften Sonnenuntergang. Übernachtung Zeltcamp (FMA)

11. TAG: Chobe Nationalpark–Kasane. Nach dem Frühstück und einer kurzen Morgenpirschfahrt endet die Reise in Kasane. Individuelles Anschlussprogramm oder Rückflug in die Schweiz. (F)

Reisedaten

April3
Mai1
Juni26
Juli24
August21
September18
Oktober16
November13
Keine Abreise vom 1.12.–31.3.
Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise

Mo. - Fr. 10:00-12:00 / 14:00-17:00

Preise Botswana Expedition

Die unten aufgeführten Preise sind Richtpreise. Über die direkte Offertanfrage unten oder die Anfrage über den Merkzettel werden Sie von uns in Kürze ein auf Sie massgeschneidertes Angebot erhalten bzw. von unseren Afrika Reisedesignern persönlich kontaktiert werden.

Bei vielen unserer Reisen haben Sie die Möglichkeit die Art der Unterkunft selbst zu wählen. Von günstigen, einfachen Zeltcamps bis hin zu luxuriösen Safariunterkünften im oberen Preissegment.

Diese Rundreise bieten wir in folgender Hotelkategorie an:


Bronze
Einfache Unterkünfte
01.04.–30.06.
01.11.–30.11.
01.07.–31.10.
Doppel46505840
EZ Zuschlag00
MUBRTPBE3

Offertanfrage

Ihre Kontaktdaten
Ihre Reisedaten