Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Namibia, Sossusvlei und Namib-Rand, Sossusvlei

Kulala Wilderness Reserve

merken
86 Bewertungen
ab CHF 207.-

Kulala bietet zwei verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten, die sich perfekt der Umgebung anpassen.

Die Kulala Desert Lodge (***½) eignet sich besonders für Selbstfahrer. Bei der Buchung können Sie wählen, ob Sie die Umgebung auf eigene Faust erkunden oder lieber an den geführten Ausflügen teilnehmen möchten. Die Lodge verfügt über Restaurant, Bar, Lounge, Veranda und kleinen Swimmingpool. WiFi.
Zimmer: 23. Chalets auf erhöhten Plattformen über dem Wüstensand. Mit Riedgrasdach, Bad/ Dusche, Ventilator und Veranda. Ein einmaliges Erlebnis ist es auf dem Dach zu schlafen. Hier erleben Sie den fantastischen Sternenhimmel Namibias hautnah!

Vom Little Kulala (****½) hat man Ausblick auf die fantastischen roten Dünen. Der elegante Hauptbereich wird über Restaurant, Bar, Lounge, Veranda, Swimmingpool und Sternendeck verfügen. WiFi.
Zimmer: 11. Die luxuriösen Villen sind geschickt in die Umgebung integriert. Von der Wüste sind Sie nur durch eine verglaste Fensterfront getrennt und haben so eine fantastische Weitsicht. Bad/Dusche und Aussendusche, Klimaanlage/Ventilator, Minibar, Safe, Terrasse und Planschpool. Unvergesslich, die Nacht unter dem namibischen Sternenhimmel. Übernachten Sie im Sleep out im komfortablen Bett. Kinder ab 6 Jahren.

Unterkunft

Lage

Im Herzen der Namib Wüste, in einem 2100 km² grossen privaten Konzessionsgebiet, das an den Namib Naukluft Park angrenzt. Distanz Windhoek–Unterkunft: ca. 500 km/5 ½ Autostunden, Swakopmund–Unterkunft: ca. 380 km/6 Autostunden.

Aktivitäten

Ausflüge zum Sossusvlei, Naturfahrten und geführte Spaziergänge, Quadbiking, E-Bike (Gegen Gebühr in der Kulala Desert Lodge). Ballonfahrten können vor Ort gegen Gebühr gebucht werden.

PS

Sternschnuppen zählen und Wünsche in den Himmel senden.

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise

Mo. - Fr. 10:00-12:00 / 14:00-17:00

Kundenbewertung

Durchschnittsbewertung
86 Bewertungen

Weiterempfehlungsrate 94%

Mehr erfahren

Detailbewertung
Lage
Schlafqualität
Zimmer
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sauberkeit

Bewertungen einblenden

Aktuelle Bewertungen
22.1.21

rikm163
Salzburg, Österreich

ein Wüstentraum

Für mich war der Aufenthalt auf dieser Lodge der Höhepunkt unserer Namibia-Reise. Die Lage ist einmal: weit weg von allem, Einsamkeit und Ruhe in grandioser Landschaft - genau das habe ich gesucht ...

Mehr erfahren

21.7.20

402gerlindes

Herzliche Gastfreundschaft vor toller Landschaft

Trotz Corona-bedingter Gästeflaute wurden wir herzlich empfangen und super betreut. Dank schönem Aufenthaltsraum mit Kamin konnten wir auch Wind und Regen am Namib rand genießen. Man kann schöne ...

Mehr erfahren

2.1.20

reinhard333
Hamburg, Deutschland

Tolle kleine Lodge

Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt, die Küchen-Crew hat zweimal ein wunderbares Abend-Menü und Frühstück für uns gezaubert und die Honesty-Bar war immer gut bestückt. Sehr schön war der ...

Mehr erfahren

26.12.19

Speausa
Aarau, Schweiz

Wunderschöner Ort um abzuschalten

Wir haben in der Desert Lodge gecampt und konnten unsere Zelte unter dem offenen Himmel aufstellen. Die Küche ist praktisch eingerichtet, Nachts kann man um das Feuer sitzen und den wunderschönen ...

Mehr erfahren

29.9.19

chrislingers
Bretten, Deutschland

Wunderbare Lodge in der Wüste

Christina hat uns sehr herzlich empfangen und auch das Manager-Paar. Die Lodge hat nur 6 Zimmer, dafür ein eigenes Wasserloch. Das Essen (Frühstück und Dinner) wird von Christina und Elfriede frisch ...

Mehr erfahren

Preise

Die unten aufgeführten Preise sind Richtpreise in der günstigsten Zimmerkategorie. Über die direkte Offertanfrage unten oder die Anfrage über den Merkzettel werden Sie von uns in Kürze ein auf Sie massgeschneidertes Angebot erhalten bzw. von unseren Afrika Reisedesignern persönlich kontaktiert werden.

Ab CHF 207 bis CHF 396 pro Person/Nacht, je nach Saison.

Offertanfrage

Ihre Kontaktdaten
Ihre Reisedaten