Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Tanzania

Explore the Southern Parks

7 Tage, Ab / bis Dar es Salaam
merken
ab CHF 5'390.-
  • Die weniger bekannten Parks im Süden Tanzanias erkunden
  • Abseits der klassischen Touristen-Route unterwegs sein
  • Den Spuren der Wild Dogs im Selous Reservat folgen
  • Die Löwenrudel im Ruaha Nationalpark bewundern

Unsere Leistung

  • Inlandflüge gemäss Programm
  • Unterkunft gemäss Programm
  • Mahlzeiten gemäss Programm
  • Getränke in den Unterkünften (Silver & Gold, limitierte Auswahl)
  • Ausflüge und Eintrittsgebühren gemäss Programm

Ab / bis Dar es Salaam

  • Min. 2 Personen

  • Englisch

Gut zu wissen
  • Ohne ständige Reiseleitung, Betreuung durch das englisch sprechende Camp-Personal
  • 15 kg Reisegepäck in weicher Reisetasche und Tagesrucksack
Nicht inbegriffen
  • Langstreckenflüge
  • Getränke (Bronze)
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Gebühren für optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherung
  • Visum: ca. USD 50.– vor Abreise zu beantragen oder vor Ort

Reiseverlauf

1. TAG: Dar es Salaam–Selous. Sie verlassen die Grossstadt am Vormittag und fliegen im Kleinflugzeug in das grösste Tierschutzgebiet Afrika’s. Das Selous Reservat gehört zum UNESCO Weltnaturerbe und nur der nördlichste Teil des riesigen Gebiets ist für Fotosafaris und den Ökotourismus geöffnet. Am Nachmittag nehmen Sie an einer ersten Pirschfahrt teil. Übernachtung Bronze Selous Kulinda Camp o. ä. (MA) Silver Siwandu o. ä. (MA) Gold Roho Ya Selous o. ä. (MA)

2./3. TAG: Selous. Entdecken Sie in diesen zwei Tagen die Vielfalt der einzigartigen Fauna und Flora des Reservats während weiteren ausgedehnten Pirschfahrten. Besonders eindrucksvoll ist der Bestand an den vom Aussterben bedrohten Wild Dogs (Afrikanische Wildhunde), die hier ein Zufluchtsgebiet gefunden haben. Die Chancen, ein Rudel dieser faszinierenden Tiere beobachten zu können, stehen sehr gut. Neben den Safaris im offenen Geländefahrzeug haben Sie auch die Möglichkeit eine Bootsfahrt auf einem der Seen zu unternehmen sowie an einer geführten Buschwanderung teilzunehmen. Geniessen Sie die Ruhe, wenn Sie zu Fuss durch den Busch spazieren. Spüren Sie die Spannung, wenn Ihr professioneller Guide in der Distanz eine Büffelherde erblickt und Sie sich ihnen langsam annähern. Lernen Sie die Spuren der Natur zu lesen und zu deuten. Übernachtung Bronze Selous Kulinda Camp o. ä. (FMA) Silver Siwandu o. ä. (FMA) Gold Roho Ya Selous o. ä. (FMA)

4. TAG: Selous–Ruaha. Nach dem Frühstück werden Sie zur Flugpiste gebracht für Ihren Weiterflug in den Ruaha Nationalpark. Mit einer Fläche von über 20‘000 km² ist er der grösste Nationalpark Ostafrikas. Der Great Ruaha River ist die wichtigste Lebensader der Region und gerade während der Trockenzeit eine beliebte Anlaufstelle für die durstigen Tiere. Daher befinden sich die meisten Strassen, die Sie während Ihren Safaris befahren, entlang des Flussverlaufs. Übernachtung Bronze Mwagusi Safari Camp o. ä. (FMA) Silver Jongomero o. ä. (FMA) Gold Jabali Ridge o. ä. (FMA)

5./6. TAG: Ruaha. Die abwechslungsreichen Landschaftsbilder, die sich Ihnen während den nächsten Tagen zeigen, werden Sie in ihren Bann ziehen. Bei jeder Fahrt entdecken Sie eine andere Region und deren Eigenschaften. Die Tierwelt, die Sie hier antreffen, ist genauso vielfältig und eindrücklich. Grosse Elefantenherden, die das Flussbett überqueren oder Leoparden, die sich im Schatten eines Baumes von der stressigen Nacht erholen, sind keine seltenen Bilder. Ein besonders hohes Vorkommen an Löwen garantiert das Beobachten dieser majestätischen Tiere, die hoffentlich nicht nur faul vor sich hindösen. Während der Buschwanderung haben Sie die Gelegenheit sich den Zebras, Giraffen und unterschiedlichsten Antilopenarten zu Fuss zu nähern. Übernachtung Bronze Mwagusi Safari Camp o. ä. (FMA) Silver Jongomero o. ä. (FMA) Gold Jabali Ridge o. ä. (FMA)

7. TAG: Ruaha–Dar es Salaam. Geniessen Sie die letzten Morgenstunden im lieblichen Park bevor es zurück geht nach Dar es Salaam. (F)

Reisedaten

Tägliche Abreise
Bronze + Silver: Keine Abreisen vom 25.3.–31.5.
Gold: Keine Abreisen vom 15.3.–31.5.
Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise

Mo. - Fr. 10:00-12:00 / 14:00-16:00

Preise Explore the Southern Parks

Die unten aufgeführten Preise sind Richtpreise. Über die direkte Offertanfrage unten oder die Anfrage über den Merkzettel werden Sie von uns in Kürze ein auf Sie massgeschneidertes Angebot erhalten bzw. von unseren Afrika Reisedesignern persönlich kontaktiert werden.

Bei vielen unserer Reisen haben Sie die Möglichkeit die Art der Unterkunft selbst zu wählen. Von günstigen, einfachen Zeltcamps bis hin zu luxuriösen Safariunterkünften im oberen Preissegment.

Diese Rundreise bieten wir in folgender Hotelkategorie an:


Bronze
Einfache Unterkünfte

Silver
Gute Unterkünfte

Gold
Bestmögliche Unterkünfte
Bronze01.12.–24.03.
01.06.–30.11.
Doppel5390
EZ Zuschlag715
.
Silver01.12.–24.03.
01.06.–25.06.
01.11.–30.11.
26.06.–31.10.
Doppel57605760
EZ Zuschlag01890
.
Gold01.12.–19.12.
06.01.–14.03.
20.12.–05.01.01.06.–30.06.
01.11.–30.11.
01.07.–31.10.
Doppel6160806064508420
EZ Zuschlag1090256011302440
Bronze: DARRTPSP3, Silver: DARRTPSP2, Gold: DARRTPSP1 ¦ Zuschläge für Aufenthalte vom 19.12.–1.1. (CHF 48.- bis 144.- pro Person).

Offertanfrage

Ihre Kontaktdaten
Ihre Reisedaten