Uganda

Drifters Uganda Explorer

13 Tage, Ab / bis Entebbe
merken
ab CHF 4'116.-
  • Abenteuerreise im speziellen Safari Truck mit Panoramafenstern
  • Zauberhaftes Uganda mit seiner herzlichen Bevölkerung
  • Auf den Spuren der Berggorillas im Bwindi
  • In den Bäumen faulenzende Löwen im Queen Elizabeth Nationalpark
  • Murchison Falls – wo sich der Nil durch die enge Schlucht zwängt
  • Adrenalin pur in Jinja – der «Abenteuerhauptstadt» Ostafrikas
  • Diese Rundreise eignet sich hervorragend für alleinreisende Personen

Ab / bis Entebbe

Min. 4 / Max. 17 Personen

Englisch

Gut zu wissen

  • Rundreise mit internationaler Kundschaft
  • Änderungen des Reiseverlaufs möglich
  • 15 kg Gepäck in weicher Reisetasche inkl. Handgepäck und Fotoausrüstung
  • Aktive Mithilfe, Flexibilität und Aufgeschlossenheit erwünscht
  • Altersbeschränkung: ab 16 Jahren/bis 68 Jahre
  • Bei einer Gruppengrösse von weniger als 8 Personen kann ein kleineres Fahrzeug eingesetzt werden

Unsere Leistung

  • Reise im Safari Truck
  • Unterkunft gemäss Programm
  • Mahlzeiten, Ausflüge und Eintrittsgebühren gemäss Programm
  • Lokale, englisch sprechende Reiseleitung
  • 1 Gorilla Tracking

Nicht inbegriffen

  • Langstreckenflüge
  • Persönliche Ausgaben, Getränke und Trinkgelder
  • Gebühren für optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherung
  • Visum: ca. CHF 50.- vor Abreise zu beantragen

Reiseverlauf

1. TAG: Entebbe–Lake Mburo Nationalpark. (± 230 km). Individuelle Anreise nach Entebbe. Um 08:00 Uhr startet Ihre Abenteuerreise. Die Fahrt führt über grüne Hügel und an kleinen Dörfern vorbei Richtung Südwesten. Unterwegs machen Sie Stopps an kleinen Märkten und besuchen einen Trommelmarkt. Direkt am Äquator nehmen Sie ein Mittagessen (nicht inklusive) ein. Am späten Nachmittag Ankunft im Lake Mburo Nationalpark. Der Park ist bekannt für seine Herden von Steppenwild und insbesondere für die zahlreichen Flusspferde. Der Lake Mburo ist nur einer von mehreren Seen, die wie Juwelen zwischen den Hügeln verstreut liegen. Übernachtung Leopard Rest Camp o. ä. (A)

2. TAG: Lake Mburo Nationalpark–Lake Bunyonyi. (± 210 km). Früh am Morgen Pirschfahrt im Lake Mburo Nationalpark. Anschliessend Weiterreise über raue Bergstrassen, vorbei an Bananenplantagen und vom Bergnebel umhüllten Dörfern. Ziel ist der Lake Bunyonyi, einer der schönsten Seen Afrikas mit vielen Buchten und über 200 Vogelarten. Übernachtung Lake Bunyonyi Overland Resort o. ä. (FMA)

3./4. TAG: Lake Bunyonyi–Bwindi Nationalpark. (± 60 km). Frühe Abfahrt in den Regenwald von Bwindi, Heimat von ca. 400 verbliebenen Berggorillas. An einem der beiden Tage werden Sie den absoluten Höhepunkt der Reise erleben – Gorilla Trekking in den Bergen! Dieses Erlebnis wird Sie tief berühren und vollends begeistern. Aufgeteilt in kleine geführte Gruppen wandern Sie in die Berge und begeben sich auf die Spuren der wilden Berggorillas und verweilen eine gewisse Zeit bei einer der Sippen. An dem anderen Tag können Sie z.B. mit einem einheimischen Führer ein Dorf besuchen. Der Wald bietet auch fantastische Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung. Übernachtung Karungi Camp o. ä. (FMA)

5. TAG: Bwindi Nationalpark–Queen Elizabeth Nationalpark. (± 150 km). Sie verlassen die Wald- und Bergwelt und erreichen die Grasebenen des Queen Elizabeth Nationalparks. Die Gegend ist bekannt für seine riesigen, auf Bäume kletternden Löwen, aber auch für die fantastische Vogelwelt, die Vielfalt an Primatenarten und das zahlreiche Steppenwild, auf das die Löwen Jagd machen. Übernachtung At the River Ishasha o. ä. (FMA)

6. TAG: Queen Elizabeth Nationalpark. Auf ausgedehnten Pirschfahrten begeben sich auf die Suche nach den Löwen in den hohen Feigenbäumen und entdecken die Schönheit der Region. Übernachtung At the River Ishasha o. ä. (FMA)

7. TAG: Queen Elizabeth Nationalpark–Rwenzori Mountains. (± 120 km). Weiterreise in die spektakulären Rwenzori Berge. Sie fahren durch den Marangambo Forest und verlassen den Park im Norden. Gegen Mittag erreichen Sie den Rwenzori Aussichtspunkt, wo Sie mit Blick auf das Gebirge zu Mittag essen. Die «Berge des Mondes» erheben sich über 5000 m über dem Meeresspiegel, ihre Hänge sind mit tropischem Wald bedeckt und die höchsten Gipfel sind ständig schneebedeckt. Anschliessend geht es am frühen Nachmittag die Berge weiter hinab in die Gegend von Fort Portal. Übernachtung Kluges Guest Farm o. ä. (FMA)

8. TAG: Rwenzori Mountains–Masindi. (± 300 km). Früher Aufbruch. Die holprige Fahrt führt durch saftig grüne Teeplantagen und traumhafte Landschaften über lange und unwegsame Strasse bis nach Masindi. Übernachtung Masindi Hotel o. ä. (FMA)

9. TAG: Masindi–Murchison Falls Nationalpark. (± 50 km). Am Morgen fahren Sie in den Murchison Falls Nationalpark, den Sie in den kommenden zwei Tagen erkunden werden. Während Ihres Aufenthaltes können Sie an einem Schimpansen Trekking teilnehmen, die Wasserfälle besichtigen, eine Pirschfahrt im Park oder eine Bootstour auf dem Nil unternehmen. Das Programm ist flexibel und abhängig von der Jahreszeit, den Strassenverhältnissen und der Verfügbarkeit. Übernachtung Red Chili Camp o. ä. (FMA)

10. TAG: Murchison Falls Nationalpark. Sie erkunden den nördlichen Teil des Parks, Heimat für reichlich Steppenwild und bekannt für die seltene Rothschild Giraffe. Übernachtung Red Chili Camp o. ä. (FMA)

11. TAG: Murchison Falls Nationalpark–Jinja. (± 430 km). Frühe Abfahrt in südliche Richtung nach Jinja, Ostafrikas «Abenteuerhauptstadt». Übernachtung Adrift Kalagala Falls Overland o. ä. (FMA)

12. TAG: Jinja. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeiten an zahlreichen (optionalen) Aktivitäten teilzunehmen. Wie wäre es z. B. mit Rafting, Bungee-Jumping, Reiten oder einer Bootsfahrt? Übernachtung Adrift Kalagala Falls Overland o. ä. (FM)

13. TAG: Jinja–Entebbe. (± 120 km). Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Ende der Abenteuerreise. Individuelles Anschlussprogramm oder Rückflug in die Schweiz. (F)

Reisedaten

Dezember3 17
Januar7 21
Februar4 18
März3 17
April7 21
Mai5 19
Juni2 16
Juli7 21
August4 18
September1 15
Oktober6 20
November3 17
Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise

Mo-Fr 9:00-12:00 und 13:00-18:00

Preise Drifters Uganda Explorer

Die unten aufgeführten Preise sind Richtpreise pro Person. Über die direkte Offertanfrage unten oder die Anfrage über den Merkzettel werden Sie von uns in Kürze ein auf Sie massgeschneidertes Angebot erhalten bzw. von unseren Afrika Reisedesignern persönlich kontaktiert werden.

Bei vielen unserer Reisen haben Sie die Möglichkeit die Art der Unterkunft selbst zu wählen. Von günstigen, einfachen Zeltcamps bis hin zu luxuriösen Safariunterkünften im oberen Preissegment.

Diese Rundreise bieten wir in folgender Hotelkategorie an:


Bronze
Einfache Unterkünfte
EBB RTPUE301.01.–30.11.
Doppel4520
Einzel5492
Gültigkeit der Preise: 1.12.23–30.11.24.

Offertanfrage

Ihre Kontaktdaten
Ihre Reisedaten
Jetzt Ihre Traumreise planen
Termin buchen oder inspirieren lassen